3D-Diagnostik

Der erste Schritt zur erfolgreichen Behandlung

Der Erfolg einer Behandlung hängt von einer sorgfältigen Diagnose, einer individuellen Beratung und einer kompetenten Zahnbehandlung ab.

Mit sechs Schritten erreichen Sie sicher Ihr Ziel.
Wir sind dabei stets an Ihrer Seite und begleiten Sie auf Ihrem Weg.

1. 3D-Diagnostik

Medizinische und zahnmedizinische Eingriffe lassen sich mittels einer exakten dreidimensionalen Diagnostik wesentlich genauer und sicherer planen. Die genaue 3D-Ansicht ermöglicht eine exaktere Behandlungsplanung als konventionelle Röntgenaufnahmen. Das reduziert die Gefahr von Komplikationen deutlich. Auch unsere Patienten erhalten mittels der dreidimensionalen Ansicht ein umfassenderes Bild der Situation, die wir anhand der DVT-Aufnahme gemeinsam besprechen. Die eigentliche DVT-Aufnahme dauert lediglich 5-10 Sekunden. Dabei liegt die Strahlenbelastung dieser Diagnose für Sie 4-mal geringer als bei einer herkömmlichen Computertomografie.

2. Planung und Abstimmung der individuellen Behandlung

Eine ausführliche Beratung hat bei uns oberste Priorität. Wir nehmen uns Zeit für Sie und besprechen in aller Ruhe Ihre Wünsche und auch alle Fragen der Finanzierung. Erst wenn Sie überzeugt sind, planen wir gemeinsamen die nächsten Schritte. Denn eine gute Zusammenarbeit ist die Voraussetzung für ein optimales Ergebnis!

3. Einsetzen des Implantats

Das Zahnimplantat wird in der Regel unter örtlicher Betäubung eingesetzt. Aber wir bieten auf Wunsch auch andere Narkoseformen an, zum Beispiel alternative Hypnose, beruhigender Dämmerschlaf oder sogar Vollnarkose bei Angstpatienten.

Während der Einheilphase wird ein haltbares Provisorium auf das Implantat gesetzt. Damit Sie schon unmittelbar nach der Behandlung Ihr natürlich aussehendes Lächeln genießen können.

4. Heilung

Nach etwa einer Woche werden die Fäden entfernt. Die Heilungsphase dauert zwischen sechs Wochen und einige Monaten. Während dieser Zeit ist eine gewissenhafte Mundhygiene in der Heilungsphase der Behandlung von entscheidender Bedeutung.

5. Platzierung

Mithilfe der dreidimensionalen Diagnostik können wir in unserem Eigenlabor für das Implantat eine Krone oder Brücke erstellen, die sich perfekt in die Zahnreihe einfügt. Bei der Erstellung verwenden wir ausschließlich hochwertige und gut verträgliche Materialien. Gutes Aussehen ist garantiert.

6. Nachsorge

Genau wie die natürlichen Zähne benötigen die Zahnimplantate regelmäßige Kontrollen sowie gewissenhafte Mundhygiene. Bei richtiger Pflege ist ein Implantat ebenso haltbar und belastbar wie ein natürlicher Zahn!

„Das Glück muss man erobern.“

(Unbekannt)

Zahnärzte
Thorsten Mielke & Kollegen

Schäferkampsallee 45
20357 Hamburg

Tel.: 040 - 44 20 07
Fax: 040 - 41 80 70

E-Mail:
info@zahnarzt-mielke.de

Öffnungszeiten
Montag: 8:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 8:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

So finden Sie uns.

Unserer Praxis befindet sich in der Schäferkampsallee 45 in 20357 Hamburg Eimsbüttel.

Diese Website verwendet Cookies.
Dies ermöglicht uns, Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Akzeptieren und speichern